KLE: Geldern – Fahrer eines roten PKW gesucht

Am Montag (8. November 2021) hielt sich ein 12- jähriger Junge zusammen mit einer Freundin auf dem Gelände des Haagschen Hauses an der Lange[n] Straße auf. Als die Freundin den Jungen leicht schubste, musste er einen Schritt zu Seite machen. Ein ihm entgegenkommender Pkw touchierte ihn in diesem Moment an der rechten Körperseite. Durch den Zusammenstoß fiel der 12- Jährige auf den Boden und verletzte sich leicht. Der Fahrer des Pkw erkundigte sich laut Angaben des Jungen kurz, ob alles in Ordnung sei. Als der Junge dies zunächst bejahte, verließ der Mann das Gelände. Der Fahrer sei etwa 1,70m groß, habe kurze, „stachelige“ Haare gehabt und eine rote Jacke getragen. Auch der PKW war rot. Um den Sachverhalt zu klären, wird der PKW-Fahrer gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Geldern unter 02831 1250 zu melden. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de