POL-WES: Moers – Linienrichter bei Auseinandersetzung verletzt Spiel abgebrochen

Moers (ots)

Während eines Fußballspiels der Kreisliga C des Fußballverbands Niederrhein e.V., zwischen RW Moers II und Fichte Lintfort III, kam es am Sonntag gegen 14.45 Uhr zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen Spielern.

Ein 22-jähriger Linienrichter aus Moers wollte den Streit auf dem Platz Am Jostenhof schlichten, woraufhin ihm ein 23-jähriger Kamp-Lintforter (Spieler der Mannschaft Fichte Lintfort III) ins Gesicht schlug. Der 22-Jährige wurde durch den Schlag leicht verletzt.

Der Schiedsrichter brach das Spiel daraufhin in der 88. Spielminute beim Spielstand von 1:4 ab.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de