HS: Paletten, Hecke und Grünschnitt in Brand

Auf einem Grundstück an der Rosemannstraße brannten am Freitag, 8. Oktober, gegen 20.45 Uhr mehrere Paletten Einstreu aus Leinstroh sowie eine Hecke. Feuerwehr und THW löschten den Brand. Da eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, hat die Polizei die Ermittlungen zum Vorfall aufgenommen.

Am gleichen Tag musste die Feuerwehr gegen 22.40 Uhr eine größere Menge von in Brand geratenem Grünschnitt an der Millicher Straße löschen. Auch hier ermittelt die Polizei zur Brandursache. Teil der Ermittlungen wird es auch sein, zu klären, ob möglicherweise ein Zusammenhang zwischen den beiden Bränden besteht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de