POL-VIE: Radfahrerin bei Alleinunfall verletzt

Grefrath (ots)

Am Sonntag gegen 17:45 Uhr befuhr eine 63-jährige Frau aus Nettetal mit ihrem Fahrrad den Weidendyk in Grefrath. Hierbei fuhr sie ohne Fremdeinwirkung gegen einen dortigen Metallpfosten. Durch die Kollision wurde die Frau verletzt und zwecks stationärer Behandlung mittels RTW in ein Krankenhaus gebracht. /RB (852)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Ralf Braun
Telefon: 02162-377-1194
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de