PB: Mit Kleinwagen gegen Lkw geprallt

33181 Hövelhof, Lippspringer Postweg

Freitag, 08.10.2021 um 15:00 Uhr

Am Freitag Nachmittag war eine 18-jährige Frau gemeinsam mit ihrer 20-jährigen Beifahrerin in Hövelhof auf dem Lippspringer Postweg in ihrem Mitsubishi Colt aus Richtung Sennestraße in Richtung Staumühler Straße unterwegs. Die junge Frau aus Detmold kam in einer leichten Linkskurve in Höhe des Mergelweges zunächst nach rechts auf die Bankette. Beim Gegenlenken verlor sie die Kontrolle und prallte mit ihrem Fahrzeug gegen die vordere, linke Fahrzeugseite eines entgegenkommenden LKWs. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Kleinwagen um seine eigene Achse und prallte gegen den Anhänger des 49-jährigen LKW-Fahrers. Bei der Kollision erlitten die beiden jungen Frauen im Kleinwagen leichte Verletzungen und wurden zur ambulanten Behandlung in ein Paderborner Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 14500 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222