GT: Korrektur zur OTS-Meldung vom 10.10.21, 04.15 Uhr – Lebensgefährlich Verletzter bei Motorradunfall

In der o.a. Meldung wurde versehentlich ein falsches Alter des Fahrzeugführers des Leichtkraftrades angegeben. Es handelte sich um einen 16-jährigen Steinhagener Fahrzeugführer. Außerdem fuhr das Leichtkraftrad auf der Haller Straße aus Richtung Halle/W. kommend in Fahrtrichtung Bielefeld.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de