BOR: Bocholt – Zeugen beobachten Unfallflucht auf Salierstraße

Am Freitag beschädigte ein noch unbekannter Autofahrer gegen 13.05 Uhr beim Ausparken auf der Salierstraße einen geparkten Pkw. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, setzte der Mann seine Fahrt fort. Zeugen hatten den Vorfall beobachtet, so dass Beschreibungen vom Unfallflüchtigen und dessen Pkw vorliegen. Der Mann ist demnach ca. 40 – 50 Jahre alt und trug einen Anzug. Er hat eine gebeugte Haltung sowie einen auffälligen Gang. Bei seinem Pkw handelt es sich im eine schwarze Mercedes Limousine, vermutlich der E-Klasse. Der Mann bzw. weitere Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990 zu wenden.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200