RE: Haltern am See: Tatverdächtiger nach Einbruch festgenommen

Die Polizei hat am späten Donnerstagabend einen mutmaßlichen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 23-Jährige aus Herne zusammen mit einem zweiten Täter gegen 22.15 Uhr in das Postverteilzentrum an der Lohausstraße eingebrochen. Beim Versuch zu flüchten, konnten Polizeibeamte den 23-Jährigen festnehmen. Der junge Mann musste mit zur Wache. Die Ermittlungen – und anderem zum zweiten Tatverdächtigen – dauern noch an. Nach jetzigem Kenntnisstand wurde nichts gestohlen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de