RE: Bottrop: Auto rutscht bei Unfall in den Graben

Am Donnerstag, gegen 13:15 Uhr, kollidierten zwei Autos im Bereich der Kreuzung Dorstener Straße/Adelsbredde. Dabei wurde eines des Fahrzeuge in einen Straßengraben geschleudert.

Eine 29-jährige aus Dorsten wollte von der Dorstener Straße aus in die Straße Adelsbredde abbiegen. Ihr kam eine 52-jährige Autofahrerin aus Dorsten entgegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Unfall. Das Auto der 29-Jährigen rutschte in den Graben.

Bei dem Unfall wurde beide Fahrerinnen leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gefahren.

Die Autos waren nicht mehr fahrbereit – sie musste abgeschleppt werden.

Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de