HAM: Nach Verkehrsunfall – entgegenkommender PKW flüchtet

Nach einem Verkehrsunfall mit einem Opel am Donnerstag, 7. Oktober, 12 Uhr, flüchtete ein unbekanntes Fahrzeug von Unfallörtlichkeit in der Feidikstraße. Die 71-jährige Opel-Fahrerin fuhr mit ihrem Kleinwagen auf der Feidikstraße in Richtung Osten, als sie mit einem entgegenkommenden unbekannten Auto kollidiert. Der Sachschaden an dem Opel erstreckte sich von der Front bis zum Heck über die gesamte linke Seite. Die Polizei Hamm sucht nun den oder die unbekannte Unfallbeteiligte. Hinweise zu dem Verkehrsunfall nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.(mg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de