FW-EN: Landeplatzsicherung für Rettungshubschrauber

Datum: 08.10.2021/
Uhrzeit: 17:39 Uhr/
Dauer: ca. 50 Minuten/
Einsatzstelle: Schöpplenberg/
Einheiten: Löschgruppe Zurstraße/ Rettungshubschrauber (RTH),
Notarzt-Einsatzfahrzeug (NEF), Rettungswagen (RTW)/ Polizei/

Bericht (hb): Am Freitagabend rückte die Löschgruppe Zurstraße zum
Schöpplenberg aus.
Hier war eine Person bei Arbeiten aus etwa 6 Metern Höhe abgestürzt
und verletzte sich schwer. Sie wurde bei Eintreffen der Feuerwehr
bereits vom Rettungsdienst versorgt.
Die Einsatzkräfte der Löschgruppe Zurstraße sicherten den Landeplatz
für den Rettungshubschrauber, der den Patienten in eine Klinik nach
Dortmund flog.

Der Einsatz für die ehrenamtlichen Feuerwehrleute endete nach etwa 50
Minuten mit Ankunft am Gerätehaus.
Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld
Pressestelle
Hendrik Binder
Telefon: 0151 223 588 38
E-Mail: hendrik.binder@feuerwehr-breckerfeld.de