ST: Rheine, Autos aufgebrochen und Gegenstände gestohlen

In Rheine sind in der Nacht zu Mittwoch (06.10.21) zwei Autos aufgebrochen worden. In der Zeit zwischen 22.00 Uhr am Dienstagabend (05.10.21) und 05.30 Uhr am Mittwochmorgen schlugen unbekannte Täter an der Disselbergstraße die Scheibe der Fahrertür eines VW-Transporters ein. Aus dem Wagen entwendeten sie eine Tankkarte. An der Karl-Arnold-Straße zerstörten Unbekannte in der Zeit zwischen 20.00 Uhr am Dienstagabend und 07.15 Uhr am Mittwochmorgen die Beifahrerscheibe eines DS3 Crossback. Aus dem Wagen entwendeten sie ein Portemonnaie sowie eine Handtasche. Die Rheinenser Polizei bittet Zeugen um Mithilfe. Hinweise werden unter Telefon 05971/938-4215 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200