HSK: VW flüchtet

Am Dienstag nahm die Polizei eine Verkehrsunfallflucht auf der Straße „Unterm Römberge“ auf. Ein Pkw hatte bei der Vorbeifahrt in Richtung Jägerbrücke den Außenspiegel eines geparkten Pkw gestreift. Ohne eine Schadensregulierung einzuleiten flüchtete der Verursacher vom Unfallort. Die Unfallzeit liegt zwischen 17.30 Uhr und 19.15 Uhr. Bei dem Zusammenstoß wurde auch der Außenspiegel des flüchtigen Pkw beschädigt. Aufgrund von aufgefundenen Spiegelteilen konnte das Verkehrskommissariat Arnsberg den dazugehörigen Fahrzeugtyp ermitteln. Hierbei handelt es sich um einen VW Golf 7 oder VW Touran in der Farbe Pyramid Gold C1Z. Wer kann Hinweise zu dem flüchtigen Volkswagen machen? Wer konnte den Unfall beobachten? Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 in Verbindung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de