BOR: Gronau – Zeugen und Ersthelfer nach Verkehrsunfall gesucht

Wie berichtet, kam es in Gronau am Mittwochmorgen zu einem folgenschweren Unfall. Ein Zwölfjähriger verstarb nach einem Zusammenstoß mit einem Bus. Zur weiteren Abklärung des Unfallgeschehens bittet die Polizei Ersthelfer sowie weitere mögliche Zeugen, sich mit dem Verkehrskommissariat Ahaus unter Tel. (02561) 9260 in Verbindung zu setzen.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202