POL-HX: Rennradfahrer muss mit Hubschrauber ins Krankenhaus


Borgentreich (ots)

Vier Rennradfahrer fuhren am Dienstag, 14. September, bei Borgentreich im Bereich Heidemühle in einer Kolonne eine leicht abschüssige Strecke hinunter. Gegen 18.20 Uhr kollidierten dabei die hinteren beiden Fahrer bei hoher Geschwindigkeit miteinander und stürzten. Die beiden 55 und 63 Jahre alten Radfahrer wurden dadurch schwer verletzt. Sie mussten mit Rettungshubschrauber und Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser gebracht werden. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222