DN: Beim Abbiegen übersehen – Fußgängerin leicht verletzt


Eine 29-Jährige aus Düren wollte gegen 11:20 Uhr die Römerstraße zu Fuß überqueren. Als die Fußgängerampel Grünlicht zeigte, betrat sie die Fahrbahn. Zur selben Zeit befuhr ein 80-jähriger Dürener mit seinem Pkw die Euskirchener Straße. Der Senior wollte nach links in die Römerstraße abbiegen. Hierbei übersah er die Fußgängerin. Obwohl er im letzten Moment noch etwas in Richtung Fahrbahnmitte ausweichen konnte, kam es zu einer Kollision. Die junge Frau wurde hierbei leicht verletzt und suchte selbstständig einen Arzt auf.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199