LIP: Detmold. Mädchen auf Fahrrad angefahren.

Am Freitagmorgen, etwa um 7:35 Uhr, fuhr ein unbekannter Autofahrer in der Georgstraße eine 13-jährige Radfahrerin an. Das Mädchen war auf dem linken Geh-/Radweg in Richtung Lagesche Straße unterwegs, als der silberfarbene Mercedes mit lippischem Kennzeichen auf den Edeka-Parkplatz einbog. Dabei übersah die Person am Steuer die Radlerin und es kam zum Zusammenstoß. Die Jugendliche stürzte. Ein Mann stieg aus dem Auto und fragte, ob sie einen Krankenwagen brauche. Sie verneinte im Schock, woraufhin der Unbekannte weiter auf den Parkplatz fuhr. Die 13-jährige hatte sich jedoch verletzt und musste ambulant behandelt werden. Ihr Fahrrad wurde beschädigt.

Das Verkehrskommissariat in Detmold bittet um Hinweise auf das unfallverursachende Fahrzeug und die Person am Steuer unter 05231 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de