RE: Haltern am See: Fahrradfahrerin bei Unfall verletzt

Am Sonntag kam es, gegen 11.30 Uhr, zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Zweiradfahrerin. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Ein 45-jähriger Autofahrer aus Marl war auf dem Bossendorfer Damm in Richtung Haltern am See unterwegs. Er verließ den Bossendorfer Damm an der Abfahrt zur Recklinghäuser Straße. Zur gleichen Zeit fuhr eine 21-jährige Halteranerin mit ihrem Rennrad auf der Recklinghäuser Straße in Richtung Haltern am See. Die junge Frau versuchte noch dem Auto auszuweichen, stürzte dabei jedoch zu Boden und stieß mit dem Rad gegen den Wagen. Hierbei verletzte sie sich leicht. An beiden Fahrzeugen ist ein Sachschaden von schätzungsweise 450 Euro entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: corinna.kutschke@polizei.nrw.de