POL-MI: Unbekannte werfen Pflastersteine auf Autos

Die Pflastersteine richteten erheblichen Schaden an. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Bad Oeynhausen (ots)

Im Zeitraum Samstag, 10 Uhr bis Sonntag, 18.15 Uhr haben Unbekannte zwei abgemeldete Autos in der Breitenbachstraße beschädigt. Diese standen auf dem zur Tannenberg gelegenen umzäunten Gelände einer Kfz-Werkstatt.

Dazu verwendeten die Täter Pflastersteine, um damit die Windschutzscheiben eines silbernen VW Passats sowie eines schwarzes Audi Q5 zu bewerfen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Steine zuvor an der Tannenbergstraße in Nähe der Unterführung entwendet worden waren.

Hinweise zu den Verursachern der Sachbeschädigungen bitte an die Polizei unter (0571) 88660.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de