POL-HS: Motorradfahrer verletzte sich bei Verkehrsunfall schwer

Sonntagabend (5. September) kam es gegen 21.30 Uhr auf der Landstraße 12 zwischen Keyenberg und Holzweiler zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der 68 Jahre alte Mann aus Erkelenz beabsichtigte, mit seinem Krad einen vor ihm fahrenden PKW zu überholen. Hierbei kam er nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit dem Motorrad im angrenzenden Feld. Auf Grund der Schwere seiner Verletzungen wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de