POL-HAM: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hamm-Heessen (ots)

Ein 28-jähriger Motorradfahrer wurde am Samstag, gegen 17.55 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Vogelstraße schwer verletzt. Der Mann befuhr den Ennigerweg mit einer Harley-Davidson in westliche Richtung und stieß im Kreuzungsbereich zunächst mit dem querenden Seat eines 18-Jährigen zusammen. In der Folge des ersten Zusammenstoßes wurde der Mann noch gegen den entgegenkommenden VW Golf einer 31-Jährigen geschleudert. Der schwerverletzte 28-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15000 Euro. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de