EN: Herdecke- Fußgängerin beim Abbiegen übersehen

Ein 27-jähriger Hagener wollte am Mittwoch vom Mozartweg nach links auf den Herdecker Bach abbiegen, nachdem die für ihn geltende Ampel grünes Licht zeigte. Beim Abbiegevorgang übersah er die 36-jährige Hagenerin, die zu Fuß die Fahrbahn überqueren wollte und es kam zum Zusammenstoß. Die 36-Jährige verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de