Bochum Radfahrerin (22) nach Sturz ins Krankenhaus Zeugen gesucht!

Am gestrigen 18. August kam es auf der Hattinger Straße in Bochum zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrradfahrerin (22) verletzt worden ist.

Nach bisherigem Ermittlungsstand war die junge Frau gegen 8.30 Uhr in Richtung Innenstadt unterwegs und wurde im Bereich der Baustelle an der Hüttenstraße von einem Pkw überholt. Die 22-Jährige musste dadurch ausweichen, geriet in die Straßenbahnschienen und kam zu Fall.

Die Fahrerin bzw. der Fahrer des Autos, ein älterer Wagen mit mindestens zwei Grautönen, hielt kurz an, setzte die Fahrt dann aber fort – ohne sich um die verletzte Radfahrerin zu kümmern.

Die Bochumerin begab sich anschließend zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.

Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet zu Bürozeiten unter der Rufnummer 0234 / 909-5206 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de