WES: Schermbeck – Autofahrer und Beifahrer verletzen sich schwer

Ein Autofahrer und sein Beifahrer haben sich bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Der 43-jährige Fahrer bog am Dienstag um 20.15 Uhr von der Freudenbergstraße nach links auf die Bundesstraße 58 ab. Dabei stieß er mit dem Wagen einer 46-Jährigen zusammen, die in Richtung Schermbecker Landstraße unterwegs war.

Der 43-Jährige und sein 13-jähriger Beifahrer verletzten sich schwer, die 46-Jährige leicht. Beide Pkw wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de