VIE: Nettetal-Breyell: Auf dem Schulweg – Autofahrer fährt 7-Jährige an und flüchtet

Am Mittwochvormittag gegen 11.40 Uhr waren vier Kinder gemeinsam auf dem Heimweg von der Schule. Sie überquerten die Dohrstraße dort, wo sie in die Biether Straße einmündet. Auf der Biether Straße war ein bislang unbekannter Autofahrer ortsauswärts unterwegs. Er bog nach rechts auf die Dohrstraße ab. Dabei stieß sein Auto mit einer 7-Jährigen zusammen. Das Mädchen stürzte auf die Straße und wurde leicht verletzt.

Der flüchtige Autofahrer war wahrscheinlich mit einem grauen Auto, möglicherweise einem Mercedes, unterwegs und soll graue kürzere Haare und einen grauen Bart haben.

Der Mann wird der Verkehrsunfallflucht verdächtigt. Hinweise auf Auto, Kennzeichen oder Person bitte unter der Rufnummer 02162/377-0. /hei (658)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Heike Ahlen
Telefon: 02162/377-1194
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de