RE: Datteln: Fahrradfahrer muss ausweichen und prallt gegen Auto

Ein 15-jähriger Fahrradfahrer aus Datteln ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Ein 33-jähriger Autofahrer aus Leipzig fuhr gegen 15 Uhr aus einer Einfahrt im Bereich Lohstraße/Türkenort. Um einen Zusammenstoß mit diesem zu verhindern, musste der 15-Jährige mit seinem Fahrrad ausweichen, stieß dabei aber gegen ein geparktes Auto. Der Jugendliche wurde ins Krankenhaus gebracht. An dem geparkten Auto entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de