MG: Transporterfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall – Zeugen gesucht!

An der Erzbergerstraße in Fahrtrichtung Volksgartenstraße ist es am Montag, 16. August, gegen 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Einer der beteiligten Autofahrer flüchtete nach dem Zusammenstoß. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine 53-jährige Autofahrerin wollte ihren auf dem Parkstreifen abgestellten Wagen nach links in den fließenden Verkehr der Erzbergerstraße lenken. Als sie ausscherte, stieß sie mit einem blauen Transporter zusammen, der bedingt durch die Kollision kurz in den Gegenverkehr geriet. Die entgegenkommenden Autos mussten dem Fahrer ausweichen, aber es kam zu keinem weiteren Unfall. Der Fahrer brachte den Transporter unter Kontrolle und fuhr einfach weiter. An dem Wagen der 53-Jährigen entstand ein Sachschaden an der linken Vorderseite. Das Auto war nicht mehr fahrbereit.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02161-290. (cr)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161/29 10 222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de