LIP: Schlangen. Vorfahrt genommen.

Am Dienstagnachmittag wurde ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der 56-jährige Schlänger war auf dem Radweg an der Fürstenallee Richtung Detmold unterwegs, als ein 31-jähriger Autofahrer aus Detmold ihm an der Einmündung zur Haustenbecker Straße von links kommend die Vorfahrt nahm. Das Auto kollidierte mit dem Radfahrer, der durch den Aufprall über Motorhaube und Dach des Wagens geschleudert wurde. Der Mann wurde leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 600 Euro.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de