UN: Selm- Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind – PKW Fahrerin touchierte Fahrrad

Am Montagmittag (16.08.2021) fuhr ein 13-jähriger Junge aus Selm gegen 12.30 Uhr auf dem Radweg der Kreisstraße aus Richtung Bork in Richtung Botzlarstraße. Im dortigen Kreisverkehr überquerte er auf dem Radstreifen in Höhe der Sparkasse die Kreisstraße, als von rechts ein PKW kam und das Hinterrad seines Fahrrades berührte. Der 13-Jährige stürzte, gab aber auf Nachfrage an, dass ihm nicht weiter passiert sei und man nicht die Polizei rufen müsse.

Die PKW Fahrerin fuhr daraufhin davon. Da der Jungen nachträglich aber doch über Schmerzen klagte, suchte er mit einem Erziehungsberichtigten die Polizeiwache Werne auf. Das Rad blieb unbeschädigt.

Wer kann Angaben zum Unfall oder der Fahrerin machen, die mit einem roten PKW unterwegs war? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Vera Howanietz
Telefon: 02303-921 1154
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599