SI: Auto kracht gegen Brückenelement

Am Montagnachmittag (16.08.2021) ist an der Anschlussstelle der HTS in Buschhütten ein Auto gegen eine Betonbegrenzung geprallt. Gegen 14:20 Uhr fuhr ein 64-Jähriger die Schnellstraße in Richtung Siegen und verlor die Kontrolle über seinen Wagen. Der Pkw stieß gegen Leitplanken und kam in der Ausfahrt Buschhütten, nachdem er über den Kreuzungsbereich gefahren war, an einem Brückenelement zum Stehen. Der 64-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Sein Auto wurde abgeschleppt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
-Pressestelle-
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de