POL-MG: Verkehrsunfall: Autos stoßen frontal zusammen – Frau schwer verletzt

Mönchengladbach (ots)

An der Saumstraße in Eicken ist es am Montag, 16. August, gegen 13.30 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Autofahrerinnen gekommen, bei dem sich eine 52-Jährige schwer und eine 59-Jährige leicht verletzt haben.

Eine 59-jährige Frau befuhr die Saumstraße in Richtung Schürenweg. Um an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Auto vorbeizukommen, lenkte sie nach eigener Aussage ihren Wagen nach links zur Fahrbahnmitte. Zeitgleich kam eine 52-Jährige mit ihrem Auto von einer Parkplatzausfahrt und die beiden stießen frontal zusammen.

Aufgrund der Kollision verletzten sich beide Frauen und wurden mit einem Rettungswagen in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Unfallermittlungen dauern an. (cr)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161/29 10 222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de