MI: Vier Autoaufbrüche am Sportpark

Nach einer Reihe von Sachbeschädigungen an Autos in Todtenhausen am vergangenen Wochenende (wir berichteten) beschäftigen seit Montagabend nun vier aufgebrochene Fahrzeuge am Sportpark am Tietzelweg die Ermittler der Polizei.

Die Beamten der Wache Minden wurden gegen 21.30 Uhr gerufen und stellten fest, dass an den betroffenen Fahrzeugen jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen war. Aus einem Hyundai wurde von der Rücksitzbank ein Notebook gestohlen und der Fahrer eines Seat Ibiza beklagte den Verlust seines Mobiltelefons, dass er auf dem Beifahrersitz zurückgelassen hatte.

Zudem wurde aus einem VW Golf ein Rucksack samt Geldbörse gestohlen. Auch aus einem Renault verschwand ein Portemonnaie samt EC-Karte und Ausweisen. Weitere auf dem Parkplatz stehende Fahrzeuge blieben unversehrt. Die Tatzeit liegt laut Polizei zwischen 18.45 Uhr und 21.20 Uhr. Hinweise zu dem oder den Dieben werden von der Polizei erbeten unter Telefon (0571) 88660.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0