LIP: Lemgo. Zeugen für Körperverletzung gesucht.

Am Wochenende wurde ein 21-Jähriger von einem Unbekannten bewusstlos geschlagen. Der junge Mann hatte am Sonntag gegen 2 Uhr mit Bekannten am Langenbrücker Tor gefeiert. Nach Zeugenaussagen geriet er mit einem anderen Mann in Streit, der ihn mit der Faust niederschlug. Der 21-Jährige stürzte und blieb bewusstlos liegen. Der Unbekannte, der nach Zeugenaussagen einen dunklen Teint habe und eine weiße Weste trug, verschwand daraufhin. Der Verletzte wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Unbekannten geben können oder Handyaufnahmen der Situation gemacht haben, sich unter 05222 98180 beim Kriminalkommissariat 5 zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de