FW-EN: Zweimal Brand im Gebäude

Ennepetal (ots)

Am Montag, den 16.08.2021 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 20:24 Uhr in die Voerder Straße gerufen. In einem ehemaligen Altenheim war es aus unbekannten Gründen zu einem Brand gekommen. Schon beim Eintreffen war eine starke Rauchentwicklung aus dem Objekt erkennbar. Daraufhin wurde Stadtalarm gegeben. Die Brandausbreitung hatte sich auf Teilbereiche des Erdgeschosses begrenzt.

Mehrere Trupps unter Atemschutz löschten den Brand und kontrollierten das Gebäude. Eine Überdruckbelüftung wurde durchgeführt. Der Einsatz konnte um 22:17 Uhr beendet werden. Im Einsatz waren alle Löschgruppen der Feuerwehr Ennepetal, eine zweite Drehleiter der Feuerwehr Gevelsberg, ein Atemschutzgerätewagen des EN-Kreises, ein Rettungswagen sowie die Polizei.

Um 22:19 Uhr wurden die gerade eingerückten Kräfte zu einem weiteren Brand im Gebäude in die Gartenstraße gerufen. Ein Trupp unter Atemschutz konnte eine Person retten, die, aufgrund der starken Verrauchung, rettungsdienstlich versorgt wurde. Als Ursache konnte angebranntes Essen ausfindig gemachen werden. Nach der Entrauchung der Wohnung konnte der Einsatz um 23:15 Uhr beendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de