Borken – Gelagerte Baumstämme brannten

Aus unbekannter Ursache ist am Montag in Borken Holz in Brand geraten. Der Haufen aus Baumstämmen, größeren Ästen und Sträuchern hatte auf einer Wiese nahe eines Waldes gelegen im Bereich Marbecker Straße/Im Trier. Eine Zeugin hatte gegen 20.45 Uhr Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Deren Kräfte löschten die Flammen. Die Polizei bittet um Hinweise an die Kripo in Borken: Tel. (02861) 9000.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204