VIE: Kempen: Leichtverletzte Frau und hoher Sachschaden bei Unfall

Eine Leichtverletzte und erheblichen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Montagmorgen um 10:55 Uhr auf der Vorster Straße in Kempen ereignete.

Eine 73-jährige Kempenerin war mit ihrem Pkw auf der Vorster Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Etwa in Höhe der Einmündung Oedter Pfad geriet sie aus noch unbekannter Ursache nach rechts und stieß mit drei in der dortigen Parkbucht geparkten Fahrzeugen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden zwei weitere dort geparkte Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen, so dass letztlich sechs Pkw an dem Unfall beteiligt waren. Die Unfallverursacherin wurde mit dem RTW ins Krankenhaus eingeliefert. /hei (650)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Heike Ahlen
Telefon: 02162/377-1194
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de