POL-ST: Tecklenburg, Fahrräder verhaken sich, Radfahrerin schwer verletzt

Tecklenburg (ots)

Bei einem Fahrradunfall ist am Sonntag (15.08.21) gegen 16.47 Uhr eine 53-Jährige schwer verletzt worden. Der Frau aus Ibbenbüren fuhr neben einem 53-jährigen Radfahrer aus Ibbenbüren auf der Straße im Bocketal in Brochterbeck. Beide Räder verhakten sich ineinander und die Radfahrer stürzten. Dabei zog sich die 53-Jährige schwere Verletzungen zu. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 53-jährige Mann wurde leicht verletzt. Es entstand ein geringer Sachschaden von rund 70 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200