VIE: Radfahrer bei Alleinunfall leicht verletzt

Am Samstag, 14.08.2021, um 20:38 Uhr befährt ein 46jähriger Mann aus Willich mit seinem Fahrrad den Radweg der Straße Hardt in Richtung Willich. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzt er mit seinem Fahrrad. Dabei wird er leicht verletzt und einem Krankenhaus zugeführt. Hinweise zum Unfallgeschehen bitte an die Polizei Viersen, 02162 3770. /tg (646)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Torsten Götte
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191