POL-GM: 140821-627 Verkehrsunfall mit Personenschaden Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen

Verkehrsunfall mit Personenschaden Denklingen

Reichshof (ots)

Ein Verkehrsunfall auf der Hauptstraße (B256) in Denklingen hat am Samstagnachmittag (14.08.) drei Verletzte gefordert. Um 13:15 Uhr befuhr ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Morsbach die Hauptstraße in Richtung Brüchermühle. Zur gleichen Zeit war ein 44-jähriger Autofahrer aus Waldbröl auf der Verbindungsstraße von der B256/L344 kommend unterwegs und beabsichtigte, nach links auf die Hauptstraße abzubiegen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt der 62-jährige Motorradfahrer schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingliefert werden. Der 44-Jährige Autofahrer und seine 35-jährige Beifahrerin erlitten einen Schock und wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Hauptstraße in Höhe der Unfallstelle bis 15 Uhr gesperrt.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de