ME: Schwer verletzter Mopedfahrer – Ratingen – 2108076

Am frühen Samstagabend des 14.08.2021 gegen 19 Uhr befuhr eine 69 jährige Düsseldorferin mit ihrem Kleintransporter den Stadionring in Ratingen von der Düsseldorfer Straße kommend in Fahrtrichtung Minoritenstraße. Hierbei bemerkte sie zu spät einen 59 jährigen Ratinger mit seinem Kleinkraftrad, der vor ihr abbremste, um auf den Parkplatz eines Supermarktes einzubiegen und fuhr auf diesen auf. In der Folge kam der Mopedfahrer zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde in eine umliegende Unfallklinik verbracht, wo er stationär verblieb. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1500 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028