GM: 150821-629: Zwei Tatverdächtige bei Diebstahlsversuch ertappt

Werkzeuge und Autoersatzteile wollten am Freitagnachmittag (13. August) zwei Männer aus einer ehemaligen Werkstatt in Gummersbach-Derschlag stehlen; die Polizei konnte die beiden Tatverdächtigen noch am Tatort stellen. Der Eigentümer der Werkstatt hatte die Polizei gegen 15.30 Uhr verständigt, nachdem er auf einer Videoüberwachung Personen in der Halle bemerkt hatte. Die Polizei umstellte das Gebäude und konnte bei der Durchsuchung einen 39-Jährigen aus Reichshof und einen 34-Jährigen aus Much antreffen, die bereits Beute für den Abtransport bereitgestellt hatten. Weil einer der Tatverdächtigen ein Messer mitführte, ermittelt die Polizei nun wegen versuchtem Diebstahl mit Waffen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de