DN: Radfahrerin kollidiert mit Pkw

Eine 31 Jahre alte Fahrradfahrerin aus Brühl befuhr am Samstag den Radfahrweg von Aldenhoven kommend in Fahrtrichtung Jülich. Zur selben Zeit, gegen 19:40 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Pkw-Führer aus Jülich den landwirtschaftlichen Feldweg zwischen der Ortslage Bourheim und der L 136. Im Kreuzungsbereich mißachtete die Radfahrerin aus bisher unbekannten Gründen die Vorfahrt des Pkw. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde die Zweiradfahrerin auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte anschließend auf die Fahrbahn.

Die 31-Jährige trug zum Unfallzeitpunkt einen Helm, wodurch Kopfverletzungen verhindert wurden. Zur weiteren Behandlung musste die Radfahrerin dennoch durch den Rettungsdienst in das nächstliegende Krankenhaus verbracht werden, wo sie zur stationären Weiterbehandlung verblieb. Der an den beiden Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199