HAM: Polizei begleitet Motorradkorso

Störungsfrei verlief eine angemeldete Versammlung in Form eines Motorradkorsos am Samstag, 14. August, mit dem Thema „Gedenken an die gefallenen Soldaten“.

20 Teilnehmende starteten mit ihren Motorrädern und Pkw gegen 12.30 Uhr an der Römerstraße. Einsatzkräfte der Polizei Hamm und Unna sicherten die Strecke, die auch durch Teile des Stadtgebietes von Werne und Kamen führte.

Nach einer Zwischenkundgebung an der Ostenallee endete die Versammlung gegen 15 Uhr wieder an der Römerstraße.(hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006