GE: Mann bei Streit verletzt – Zeugen gesucht

Bei einer Auseinandersetzung in Buer ist am Donnerstag, 12. August 2021, ein 33-Jähriger verletzt worden. Mehrere Personen waren gegen 23.50 Uhr an der Horster Straße in Streit geraten, woraufhin es zu einer Schlägerei kam. Dabei wurde der 33-jährige Gelsenkirchener von einem Unbekannten angegriffen und verletzt. Der Täter flüchtete im Anschluss unerkannt. Er ist etwa 1,70 Meter groß, circa 20 Jahre alt, von schlanker Statur und hat schwarze Haare. Zur Tatzeit trug der Mann ein schwarzes T-Shirt, eine kurze, weiße Hose sowie eine goldfarbene Halskette. Wer Angaben zum Gesuchten machen kann, wird gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 15 unter der Rufnummer 0209 365 7512 oder bei der Kriminalwache unter 0209 365 8240 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015