DN: Auf kurvenreicher Strecke gestürzt

Ein 17-jähriger Zweiradfahrer aus Kerpen verunfallte am frühen Donnerstagabend auf der L 218 zwischen Heimbach und Vlatten.

Gegen 17:40 Uhr war der junge Fahrer eines Leichtkraftrads auf der kurvigen Strecke unterwegs. Nach seinen Angaben wollte er eine Linkskurve durchfahren. Allerdings fuhr er zuvor zu weit nach rechts, sodass er mit seinem Krad gegen einen Bordstein stieß und die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Durch den folgenden Sturz verletzte er sich. Er wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus verbracht, wo seine augenscheinlich leichten Verletzungen versorgt wurden. An dem Leichtkraftrad entstand ein Schaden von circa 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199