BO: Auf Motorhaube aufgeladen: Radfahrerin (59) wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am 12. August ist eine 59-jährige Fahrradfahrerin aus Herne schwer verletzt worden.

Gegen 19.45 Uhr war ein Bochumer (43) mit seinem Auto auf der Straße „Am Mühlenbach“ in Herne in Richtung Schlachthofstraße unterwegs. Zeitgleich fuhr die 59-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg „Am Mühlenbach“ in die entgegengesetzte Fahrtrichtung.

Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr der 43-jährige Autofahrer in Höhe der Hausnummer 35 nach links auf das dortige Tankstellengelände. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der ihm entgegenkommenden Radfahrerin. Durch die Kollision wurde die 59-Jährige auf die Motorhaube des Autos aufgeladen und stürzte.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte die schwer verletzte Frau aus Herne in ein Krankenhaus, wo sie stationär behandelt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Gianna Kruck
Telefon: 0234 909 1023