LIP: Horn-Bad Meinberg – Radfahrer flüchtet nach Kollision


(LW) Am Freitagabend kam es auf der Steinheimer Straße in Höhe des Friedhofes zu einer Kollision zwischen zwei Radfahrern. Ein etwa 14 Jahre alter Junge befuhr mit seinem Fahrrad den linken Gehweg und prallte mit einem entgegenkommenden Pedelec-Fahrer zusammen. Der 52-jährige Fahrer aus Steinheim stürzte und zog sich dabei Kopf- und Armverletzungen zu. Am Pedelec des verunfallten Radfahrers entstand erheblicher Schaden. Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern oder seine Personalien zu hinterlassen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Hinweise auf den flüchtigen Jungen geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Detmold unter der Rufnummer 05231 – 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299