SO: Warstein – Verkehrsunfall auf der Bilsteinstraße


Am Mittwoch (28. Juli) kam es zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Bilsteinstraße/Hochstraße. Ein 70-jähriger Mann aus Wilhelmshaven befuhr, um kurz vor 10 Uhr, die Hochstraße in Richtung Bilsteinstraße. Dort wollte er nach rechts abbiegen. In diesem Moment wollte eine 46-jährige Warsteinerin mit ihrem Wagen von der Bilsteinstraße aus nach links in die Hochstraße abbiegen. Nach Angaben des 70-Jährigen erkannte er den Blinker der Vorfahrt berechtigten Autofahrerin nicht, sodass er davon ausging, dass diese ihre Fahrt in Richtung Domring fortsetzen wollte. Im Einmündungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Hierbei wurde die Autofahrerin leicht verletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 4.000 Euro ein. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300