OE: Radfahrerin wird angefahren und verletzt sich

In Kirchhundem wurde gestern gegen 17.50 Uhr eine Radfahrerin angefahren. Sie befuhr die Flaper Straße aus Flape kommend in Richtung Ortsmitte. Im Einmündungsbereich zur Straße „Am Alten Feld“ nahm ihr ein 80-jähriger Autofahrer die Vorfahrt. Durch den Zusammenstoß stürzte sie und verletzte sich leicht. Mit einem Rettungswagen wurde sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200