HA: Pöbler zeigt Polizisten Mittelfinger und kommt in das Gewahrsam

Mit den Worten „Pisser“ sowie „Bekloppte“ und einem gezeigten Mittelfinger begegnete ein 35-Jähriger am Mittwoch (16.06.2021) Polizeibeamten. Der Mann aus Kierspe hatte zuvor gegen 22 Uhr Passanten in der Straße am Am Hauptbahnhof angepöbelt und herumgeschrien. Während der Kontrolle durch die Beamten ließ sich der Mann nicht beruhigen. Er war augenscheinlich alkoholisiert und musste zur Verhinderung von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten sowie zur emotionalen Beruhigung in Gewahrsam genommen werden. Auch auf der Fahrt beleidigte er die Einsatzkräfte weiter. Der 35-Jährige erhielt eine Strafanzeige. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15